AbnehmenWorkouts

Was ist Kardio-Kickboxen?

 

Wenn Sie ein energiereiches, kalorienreiches Kardiotraining suchen – suchen Sie nicht weiter! Kickboxen ist eine aufregende Gruppen-Fitnessklasse, die mehrere Muskelgruppen in Anspruch nimmt und Ihnen das Gefühl gibt, stärker als je zuvor zu sein. Aber was ist eine Kardio-Kickboxing-Klasse? Lassen Sie uns jetzt dazu kommen.

Was ist Kickboxen?

Kickboxen wurde in den 1970er Jahren populär, als der Karate-Berufsverband es in die Weltmeisterschaften aufnahm. Seitdem hat es neue Kampfsportarten wie MMA und andere Ringtechniken geprägt.

Was ist Kardio-Kickboxen?

Aber Kardio-Kickboxen ist eine Übung, bei der Kickboxbewegungen auf schnelle Art und Weise kombiniert werden, normalerweise begleitet von High-Tempo-Musik. In einem Kardio-Kickboxkurs lernen Sie die richtige Form für den berühmten Jab, Haken, Kreuze, Aufwärtshaken, Rückwärts- und Vorwärtsstöße und Ähnliches – und zwar sowohl mit dem Unter- als auch mit dem Oberkörper. Sie werden sogar lernen, wie Sie zwei oder drei dieser Übungen zu einer Kickboxing-Trainingskombination zusammenfügen können, die Ihre Herzfrequenz weit, weit nach oben bringen wird! In einigen Klassen werden die Trainer Box-Pads oder Handschuhe mitbringen, damit Sie Ihre Schläge und Tritte auf etwas Weiches landen und von der zusätzlichen Spannung in den Pads profitieren können.

Was passiert im Unterricht?

Jede Klasse – obwohl sie je nach Lehrer unterschiedlich ist – bietet einige Schlüsselelemente. Ein Aufwärmen, das normalerweise mit einer Art dynamischem Stretching (oder Workout) gefüllt ist, um Sie auf die bevorstehenden Schritte vorzubereiten, eine Ganzkörper-Kickbox-Routine und ein Cool-Down mit dynamischem oder statischem Stretching sind inbegriffen. Aufgrund des Klassenformats können Sie davon ausgehen, dass Ihre Herzfrequenz steigt, der Schweiß fließt und Sie mehr als 300 Kalorien in einer Klasse verbrennen.

Wo sollte ich Kardio-Kickboxen praktizieren?

Dieses Trainingsformat gibt es in den Klassenzimmern von Chuze Fitness und vielen anderen Fitnessstudios auf der ganzen Welt. Es ist wichtig, jeden Schlag, Tritt und jede Drehung mit einem zertifizierten Trainer zu erlernen, damit Sie keinen Muskel auswerfen oder sich verletzen. Wir empfehlen, Kardio-Kickboxen in einem Gruppenkurs zu lernen. Einer der wesentlichen Vorteile des Kardio-Kickboxens besteht jedoch darin, dass Sie Ihre Schläge und Tritte überall üben können, da es sich um ein Training mit Körpergewicht handelt. Dies ist der perfekte Kurs, um einzusteigen, wenn Sie beruflich unterwegs sind oder lieber ein paar Tage in der Woche zu Hause trainieren, um sich ein neues Herz-Kreislauf-Training zu gönnen und neue Übungen in Ihren Speicher zu laden.

Wer sollte Kardio-Kickboxen ausprobieren?

Wenn Sie sich in letzter Zeit zu Tode gelangweilt haben, auf dem Laufband laufen oder dreimal pro Woche den StairMaster zum Ausdauertraining hochwandern, ist dieser Kurs perfekt für Sie. Wir glauben zwar nicht, dass es die Lösung ist, diese unglaublichen Übungen aus Ihrer Routine herauszuwerfen, aber wenn Sie neue und aufregende Herz-Kreislauf-Aktivitäten in Ihre Routine einbauen, wird das ein wenig Abwechslung bringen und Ihre allgemeine Herz-Kreislauf-Gesundheit fördern. Kickboxen kann Sie sogar noch schneller machen, wenn Sie das nächste Mal Ihre Zehner auf das Laufband schnüren.

Was sollte ich in den Unterricht mitbringen?

Wenn wir an Kickboxen denken, denken wir an Handschuhe, Wickel und Stiefel. Aber in einer Kickboxstunde im Kardio müssen Sie sich selbst, Ihr Wasser (viel Wasser), ein Handtuch und bequeme Kleidung mitbringen, in der Sie springen, schlagen, treten und sich frei bewegen können. Wenn in einer Klasse andere Ausrüstungsgegenstände, wie Polster oder Handschuhe, benötigt werden, sollte Ihr Ausbilder diese für Sie zur Verfügung stellen.

Weitere Tipps für das Kardio-Kickboxen?

Der wichtigste Tipp, den wir haben, ist das Selbstvertrauen in sich selbst. Es kann leicht sein, sich in unsere Köpfe hineinzuversetzen und uns das Ausprobieren einer neuen Übung auszureden. Schließlich scheint der Mann in der ersten Reihe die Bewegungen zu kennen, bevor der Trainer sie überhaupt ausruft, und der andere Kickboxer in der Ecke bringt seine persönliche Ausrüstung mit. Aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Reise Ihre eigene ist. Jede einzelne Person in der Klasse – sogar der Ausbilder – hat von Anfang an begonnen. Sie werden die Bewegungen schneller als Sie denken erfassen, und – auch wenn Sie das nicht tun – Sie werden viel Spaß beim Lernen haben. Lassen Sie sich also nicht von einem neuen und aufregenden Training abhalten. Unsere Ausbilder sind da, um Sie anzufeuern, Ihnen Tipps zu geben und Ihnen zu helfen, Ihr Training genau auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen.

Wenn Sie eine Kickboxing-Gruppenübungsklasse ausprobieren möchten, sehen Sie sich den Unterrichtsplan an einem Chuze-Fitness-Standort in Ihrer Nähe an. Wir können es kaum erwarten, Ihnen dieses unglaubliche Format zu zeigen und mehr über Ihre Gesundheitsreise zu erfahren. Wir bieten an allen unseren Standorten Gruppenübungsklassen an. Kommen Sie vorbei, machen Sie einen Rundgang und sehen Sie, ob dies das richtige Fitnessstudio für Sie ist – wir denken, das könnte es sein.
*** Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version) ***

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close