AbnehmenTrainingspläneWorkouts

Mobilitäts-Check-in am Morgen

 

Letzte Woche habe ich darüber geschrieben, dass Mobilität – die Fähigkeit, sich frei und leicht zu bewegen und bewegt zu werden – keine separate Facette der Fitness ist. Vielmehr ist Mobilität ein Ausdruck Ihrer Fitness und informiert Sie über Ihre momentane Realität.

So wie die Kampfkunstmeister darauf bestehen, dass wir in der Lage sein müssen, die Kälte zu treten, und Kelly Starretts berühmte Analogie beschreibt, wie ein Leopard immer bereit sein muss, für seinen Lebensunterhalt zu sprinten, wie kann man sich in jedem Moment seines Lebens bewegen?

Morgens frisch aus dem Bett zu kommen, ist vielleicht der ultimative Test für Ihre wahre Mobilität. Wenn eine Gruppe nur so stark ist wie ihr schwächstes Mitglied, sind Sie nur so beweglich wie Ihr steifster Moment.

Um dieser theoretischen Überlegung noch einige praktische Tests und praktische Ratschläge hinzuzufügen, biete ich Ihnen heute Morgen einen Mobilitäts-Check-in an. In diesem Video beschreibe und demonstriere ich drei schnelle Bewegungsabläufe, die Sie in wenigen Minuten zu jeder Tageszeit und/oder frisch aus dem Bett ausführen können.

Wir sind es am meisten gewohnt, auf unsere Bewegungsmuster zu achten, wenn wir im Fitnessstudio sind. In ähnlicher Weise messen wir unsere körperlichen Fähigkeiten durch PRs und andere Maßnahmen, die nach der pflichtgemäßen Vorbereitung und dem Aufwärmen kommen.

Achten Sie bei diesen schnellen Bewegungsabläufen darauf, was Sie in Ihrem Körper spüren. Dies kann Ihnen viel mehr sagen, als das, was Sie im Training empfinden könnten, und kann Ihnen wertvolle Richtlinien für die Ausrichtung Ihrer Bewegungspraxis geben.

 

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close