Keto-Diät

Eingelegtes Rübenei-Rezept (Keto, Paleo, glutenfrei)

 

Hatten Sie schon einmal die Gelegenheit, ein eingelegtes Rübenei zu probieren?

Als Erwachsene hatten wir sie normalerweise nur während der Feiertage, normalerweise zu Ostern oder Weihnachten.

Seit ich mit der Keto begonnen habe, tauchen sie regelmäßig in meinen Speiseplänen auf.

Zusätzlich zu den Feiertagen sind sie eine tolle verzehrfertige Snack-Option und auch die perfekte Beilage für Picknicks!

Die Zubereitung ist so einfach – meistens nur Eier und Rüben mit ein paar zusätzlichen Zutaten.

Und das Beste ist, dass diese von jedem Mitglied meiner Familie absolut geliebt werden. Schon als Kind habe ich eingelegte Eier immer geliebt.

Ich hoffe, das gilt auch für Ihre.

Warum Rüben und welche Art von Eiern?

Rüben sind nicht besonders kohlenhydratarm, aber sie können in begrenzten Mengen genossen werden. In diesem Rezept verwenden wir sie für die typische violette Farbe – zusammen mit einem leichten Rübenaroma.

Für 1/2 Tasse geschnittene Rüben (120 g) ist die Nährstoffzusammensetzung ungefähr gleich:

  • 40 Kalorien
  • 0g Fett
  • 8g Kohlenhydrate
  • 1g Faser
  • 0g Protein

Bitte beachten Sie, dass diese Informationen ausschließlich für die Rüben selbst bestimmt sind. Wir werden hauptsächlich Wasser und roten Rübensaft verwenden, der am Ende sehr wenig Kohlenhydrate zuführt.

Für dieses Rezept verwende ich gerne Rübenkonserven. Sie sind preiswert, bereits zubereitet und machen in der Küche sehr wenig Unordnung.

Ich habe in der Vergangenheit frische Rüben verwendet, und sie funktionieren auch gut. Ich mache mir nur nichts aus der Zubereitung, die typischerweise zu einem riesigen Küchenchaos führt!

Achten Sie bei der Auswahl der Rüben darauf, eine Marke zu wählen, bei der die Zutaten nur aus Rüben, Wasser und Salz bestehen.

Achten Sie darauf, die Gläser mit eingelegten Rüben zu vermeiden – sie sind normalerweise mit Zucker gefüllt.

Variationen von eingelegten Eiern

Überraschenderweise gibt es eine Tonne eingelegter Eiersorten für jeden Geschmack! Während ich die reine Essigsorte bevorzuge, könnten Sie einige andere Variationen mit Zutaten wie

  • Dillpökellake (falls Sie diese noch nicht für mein Pökellake-Hähnchen-Zartrezept verwendet haben!)
  • eine Knoblauchzehe oder eine in Scheiben geschnittene Zwiebel
  • Süßstoff (oder Zucker, wenn Sie Keto nicht befolgen), um den Tang auszugleichen
  • Nelken oder Zimt als Wärmequelle (traditionelle niederländische Rezepte aus Pennsylvania verwenden dies… Ich bin kein großer Fan)
  • Cayenne- oder Chili-Flocken für die Hitze
  • Eingelegtes Gewürz
  • Apfelessig anstelle von weißem Essig

Alle zusätzlichen Rezeptzutaten (wie Gewürze, Essig oder Zucker) werden aufgelöst und können vor den hart gekochten Eiern hinzugefügt werden.

Das Rezept in diesem Beitrag ist definitiv würziger und säuerlicher als süß.

Beet Pickled Eggs Recipe

Meine liebste Art, eingelegte Eier zu essen

Wenn Sie genug von hart gekochten Eiern haben, ist das Einlegen von Eiern in Essig eine einfache Möglichkeit, das zu ändern. Sie haben etwas Magisches an sich!

Wenn ich nur normale hart gekochte Eier habe, nehme ich normalerweise nur ein oder zwei auf einmal zu mir. Sie verlieren schnell ihre Anziehungskraft.

Mit eingelegten Eiern kann ich leicht die doppelte Menge essen. Sie machen süchtig und sind einfach so gut!

Am liebsten esse ich sie dank der Lehren meiner Schwester Shannon! Nur ein Spritzer Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer und ein großzügiger Schuss scharfer Soße.

Ich schneide sie auch gerne in Scheiben und gebe sie zu einem Salat. Der Kick durch den Essig wirkt Wunder bei einem ansonsten langweiligen Mittagessen! Sie funktionieren sogar gut in Eiersalat (ja, er wird violett sein).

Benötigte Zutaten für das Rezept

Dieses Rezept für Eingelegte Rübeneier ist eine einfache und leicht zuzubereitende Vorspeise oder Beilage!

Die Zutatenliste ist kurz und Sie brauchen nur…

  • hart gekochte Eier
  • Rüben in Dosen, in Scheiben geschnitten (oder frische Rüben, die gedämpft, gekocht und geschält wurden)
  • weißer Essig
  • Wasser
  • optionale Zutaten wie Gewürze, Kräuter und Süßungsmittel

Beste Art, Rübenpökeleier zu lagern

Ich habe im Laufe der Jahre viele verschiedene Behälter ausprobiert, und nichts ist mit einem großen Einmachglas aus Glas zu vergleichen!

Sie sind superleicht zu reinigen, sparsam und können eine große Partie eingelegter Eier aufnehmen.

Bevor ich den Deckel des Glasgefäßes aufschraube, decke ich die Eier gerne mit einer Lage Plastikfolie ab.

So wird sichergestellt, dass der Rübensaft den Deckel nicht verunreinigt oder Ihre Kleidung befleckt.

Wussten Sie, dass Rübensaft oft als natürlicher Farbstoff verwendet wird? Um sicher zu gehen, würde ich bei der Zubereitung dieses Rezeptes helle Farben vermeiden.

Andere Arten von Behältern funktionieren gut, aber seien Sie sich bewusst, dass Plastik Flecken verursacht.

Sind Eier gesund?

Diese Frage zu Lebensmitteln bekomme ich immer wieder! Dies ist eine sehr offene Frage, und sie hängt wirklich davon ab, was Ihre Vorstellung von „gesund“ ist.

Dieses Rezept ist kohlenhydratarm und reich an Proteinen und gesunden Fetten.

Die Hauptzutat – hart gekochte Eier – enthält viele Vitamine und Mineralien wie B2, B6 und B12, D3, Selen und Cholin.

Aus ernährungswissenschaftlicher Sicht hat das Eigelb mehr Kalorien, Fett und Nährstoffe als das Eiweiß.

Das Eiweiß hat einen höheren Eiweißgehalt, der für die Sättigung und den Muskelaufbau entscheidend ist.

Rezepte zum Servieren mit eingelegten Eiern

Ich serviere meine eingelegten Rübeneier gerne zu Gerichten wie

Beet Pickled Egg Recipe

Kurs: Nebenschüssel

Die Küche: Amerikanisch

Portionen: 12

Kalorien: 80kcal

  • 12 hart gekochte Eier
  • 15 Unzen geschnittene Rüben in Wasser
  • 1 Tasse weißer Essig
  • gefiltertes Wasser
  • Bereiten Sie hartgekochte Eier vor und entfernen Sie die Schalen. Abspülen.

     

  • Eier in ein großes Glas (mit Deckel) geben.
  • Rübendose öffnen und den gesamten Inhalt über die Eier gießen.

     

  • Weißen Essig hinzufügen.

     

     

  • Geben Sie gefiltertes Wasser in das Glas – gerade genug, um die Eier und Rüben zu bedecken. Zum Mischen umrühren.

     

  • Legen Sie eine Schicht Plastikfolie auf das Glas, bevor Sie den Deckel aufschrauben.

     

  • Mindestens 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren. Beste Ergebnisse nach 48 Stunden.

     

Wenn Sie sich entscheiden, die Rüben zu essen (ich tue es!), zählen Sie einfach die Nährwertangaben aus der Dose, die Sie verwendet haben. Essig und Wasser fügen dem Endprodukt minimale Nährstoffe hinzu.

Servieren: 1 Ei | Kalorien: 80kcal | Kohlenhydrate: 1g | Eiweiß: 13g | Fett: 11g | Gesättigtes Fett: 3g

 

 

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close