AbnehmenFitness ÜbungenTrainingspläne

7 Wege, um Ihr Training wieder in Gang zu bringen

 

 

Hallo Mädels!

Ich weiß, ich weiß… lange Zeit nicht gesprochen. Ich sage es jedes Mal, wenn ich hier einsteige.

Die Dinge waren verrückt… mit dem Update des Booty Band SWEAT Guide, das veröffentlicht wurde, der Arbeit in drei verschiedenen Studios hier in LA und dem Versuch, einen guten Blog zu finden, Arbeit, Lebensbalance, war ich ernsthaft im Kampfbus.

Und um ganz ehrlich zu den Damen zu sein… meine EIGENE Fitness ist es auch.

Ja, ob Sie es glauben oder nicht, selbst ich habe es schwer, alles unter einen Hut zu bringen, gesund zu bleiben, mein Training in Gang zu bringen und mich bei der Arbeit nicht zu sehr anzustrengen. (<- noch nicht ganz so weit mit dem letzten Stück!)

Aber ich beginne endlich wieder, mich selbst an die erste Stelle zu setzen, was für Gesundheit, Glück und alles dazwischen so wichtig ist.

Da ich also endlich wieder ein ausgeglichenes Leben führe, wollte ich Ihnen einige Tipps geben, die Ihnen helfen sollen, Ihre Fitness und Gesundheit wieder in den Griff zu bekommen.

Beginnen Sie mit etwas Leichtem – ich weiß, was Sie denken: „Warum sollte ich wieder anfangen, nur um mich selbst zu schonen? – Auch ich habe mit diesem Gefühl zu kämpfen. Aber manchmal kann der Gedanke, eine Hardcore-Trainingssitzung zu absolvieren, Sie davon abhalten, überhaupt zu trainieren. Wenn es also schon eine Weile her ist, wählen Sie etwas, das Ihnen WIRKLICH Spaß macht, und lassen Sie es sich einfach gefallen. Wählen Sie einen Pilates- oder Yogakurs, der nicht zu intensiv ist, oder versuchen Sie es mit einem Tanzkurs, um Ihren Hintern in Bewegung zu bringen. Gehen Sie nach draußen zum Laufen und machen Sie sich keine Sorgen über Ihr Tempo – haben Sie einfach Spaß. Denken Sie daran, dass es nicht immer superschwer sein muss, um ins Schwitzen zu kommen.

Neue Trainingsausrüstung – Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber immer ein neues Trainingsoutfit zu bekommen, motiviert mich, meine neue Kleidung anzuziehen und wieder ins Fitnessstudio oder Studio zu gehen. Neue Kleidung trägt immer dazu bei, dass wir uns selbstbewusster fühlen, und wenn Sie in Ihrer aktiven Kleidung süß aussehen, kann Sie das ernsthaft motivieren, aufzustehen und sich zu bewegen.

Erst letzte Woche habe ich zum Beispiel gerade rechtzeitig zum Frühling neue Brooks-Fahrzeuge erhalten. Und es gefällt mir so gut, dass ich schon drei Mal im gleichen Outfit unterwegs war. Ich fühle mich stilvoll und süß, nicht nur um mit den Hunden spazieren zu gehen und zu laufen, sondern auch beim Radfahren, beim Unterrichten und beim Laufen durch die Stadt.

Das ist es, was ich an Brooks liebe: Es ist nicht nur eine Laufmarke, sondern eine aktive Lifestyle-Marke. So kann man sich in all ihren Kleidern und Schuhen wohlfühlen, egal ob man im Fitnessstudio, im Studio, beim Stadtbummel oder bei einem Kaffee mit Freundinnen.

Ganz zu schweigen von den vielen Komplimenten für diese süßen neuen Limited Edition Levitate-Schuhe (sie sind genau wie die normalen Levitate-Schuhe, aber mit frischen, neuen Farben und Stilen!), diesen Hoodie (den ich auch in Limonengrün habe!) und diese super stylischen Mesh-Schuhe – es war wirklich verrückt! Also habe ich natürlich in diesem Outfit gelebt! 😉 Die weißen Kicks passen perfekt zum weißen Hoodie, und die Mesh-Gewebe sind gerade SO in.

Wenn Sie also wieder in Schwung kommen, suchen Sie sich eine süße Trainingskleidung, die Sie zum Schwitzen motiviert und die vom Studio bis zur Straße immer noch funktionstüchtig ist. Alles, was ich hier trage, habe ich bei Zappos gekauft – mit kostenlosem Versand, erstaunlichem Kundenservice und einem unschlagbaren Rückgaberecht von 365 Tagen.

Bereiten Sie Ihren Turnbeutel vor – Jetzt, wo Sie diese neuen Leggings und Kicks 😉 haben, stecken Sie sie in Ihren Turnbeutel und machen Sie sich bereit für Ihr Training. Packen Sie Ihre Tasche am Abend vor dem Training, damit Sie aus dem Bett hüpfen und früh vor der Arbeit im Fitnessstudio sein können.

Oder wenn Sie eher ein Nachttrainer sind, haben Sie jetzt keine Ausrede mehr, um nach der Arbeit nach Hause zu gehen. Sie werden alles haben, was Sie brauchen, um ins Schwitzen zu kommen. Das Schwierigste ist das Schnüren der Turnschuhe. Wenn Sie also erst einmal Ihre gesamte Ausrüstung bereit und dabei haben, gibt es keine Ausreden mehr!

Fügen Sie es in Ihren Kalender ein – Schreiben Sie es auf und machen Sie es genauso wichtig wie Ihre Arbeitstreffen. Dies war für mich sehr wichtig. Ich lebe und atme nach meinem Kalender, und wenn ich einen Kurs buche, trage ich ihn in meinen Kalender ein und vermisse ihn NICHT. Wenn Dinge auftauchen oder Leute versuchen, Anrufe, Sitzungen oder irgendetwas anderes mit mir zu vereinbaren, dann arbeite ich immer um meine eigenen Trainingseinheiten herum.

Denken Sie daran, dass SIE WICHTIG SIND. Es ist in Ordnung, sich selbst an die erste Stelle zu setzen und an Ihrer Gesundheit und Ihrem Glück zu arbeiten. Wenn Sie gesund sind, können Sie sich besser um andere kümmern und bei Ihrer eigenen Arbeit effizienter und glücklicher sein.

Nehmen Sie eine neue Klasse – Wenn Sie eine Inspiration brauchen, kann eine neue Klasse oder ein neues Studio genau das Richtige sein, um Sie wieder für das Training zu begeistern. Ich liebe es, neue Studios und neue Unterrichtstechniken auszuprobieren – es gibt mir Inspiration für neue Trainingseinheiten, die ich mit Ihnen teilen kann, und hilft mir, Muskeln anzusprechen, die ich alleine vernachlässigen könnte.

Wenn Sie nach etwas Neuem suchen, probieren Sie ein neues Yoga- oder Barre-Studio aus, nehmen Sie einen Pilates-, Tanz- oder Spinning-Kurs. Versuchen Sie etwas Neues wie TRX oder sogar Karate oder Boxen. Wer weiß, vielleicht finden Sie sogar ein neues Lieblingstraining!

Holen Sie sich einen Übungspartner – Wenn alles andere fehlschlägt, holen Sie sich einen Freund, eine wichtige Bezugsperson oder ein Familienmitglied, um sich wieder mit Ihnen zu beschäftigen. Sie werden immer verantwortungsbewusster sein, wenn Sie jemanden für Ihr Training treffen müssen. Laden Sie einen Freund zum Unterricht oder zu einem Lauf oder einer Wanderung ein. Machen Sie es zu einer Verabredung und machen Sie es lustig!

Bringen Sie Ihre Ernährung auf den richtigen Weg – Sie werden sich immer besser und motivierter fühlen, wenn sowohl Ihre Fitness als auch Ihre Ernährung auf dem richtigen Stand sind. Warum also nicht wieder alles auf einmal machen? Machen Sie sich an die Vorbereitungen für Ihre Mahlzeiten und machen Sie sich ein paar Salate aus dem Mason-Glas, oder steigen Sie wieder in den Smoothie-Zug ein, wenn Sie sich eine Auszeit genommen haben.

Sie sind sich nicht sicher, wo Sie hingehen sollen? Das Live-Fit-Mädchenernährungsprogramm bietet alles, was Sie für den Anfang brauchen, und über 200 Rezepte, um all Ihre Wünsche zu erfüllen. Ich erkläre Ihnen alles, auch was Sie wann essen sollten, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Sie werden es lieben, Babe, und Sie werden so viel Energie haben, um zu Ihrem Training zurückzukehren und sich erstaunlich zu fühlen!

 

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close